Sprachauswahl • Language Selection • язык
  • Otto Prutscher
  • Otto Prutscher
  • Otto Prutscher

Otto Prutscher

Keramik-Kamin von Otto Prutscher mit der Werksnummer 8610, Wienerberger.

Über den Künstler:
Otto Prutscher
* 07.04.1880 Wien
+ 15.02.1949 Wien

Ausbildung als Architekt und Kunsthandwerker an der Fachschule für Holzindustrie, Kunstgewerbeschule in Wien u.a. bei Hoffmann. Nach Lehrtätigkeit an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt ab 1910 an der Kunstgewerbeschule. Anschließend Fachinspektor des Fortbildungsschulwesens in Wien. Seine streng geometrisierenden Gläser zählen zu den schönsten Arbeiten der Wiener Werkstätte. Zwischen den Kriegen am Gemeindebauprogramm der Stadt Wien beteiligt. Teilnahme an allen bedeutenden Ausstellungen der Wiener Werkstätte. Mitglied des Österreichischen und Deutschen Werkbundes, des Künstlerhauses und der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs.
(Quelle Biografien: „Wiener Werkstätte 1903-1932“, Gabriele Fahr-Becker, Taschen-Verlag)

  • Künstler/in:  Otto Prutscher
  • Entstehung:  ca. 1915
  • Angebotsstatus:  VERKAUFT

Diese Webseite verwendet Cookies,
Ihre Einstellungen können Sie
jederzeit änder!
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen